Neuheiten

Analytica 2016

  • Besuchen Sie uns:

    Stand B1.121
    München 10.-13.05.2016; Halle B1 Stand 121

Der neue Kühlfallenkatalog A16 von KGW-ISOTHERM

  • Kuehlfallenkatalog A16

vakuumisolierte Edelstahlbehälter für flüssigen Stickstoff Typ Juno

  • JUNO mit Armaturen
    Juno 20 mit Entnahmeheber,
    Überdruckventil, Manometer und Abfüllschlauch

Eigenschaften

Anwendungsbereiche

Weitere Informationen unter vakuumisolierte Edelstahlbehälter für flüssigen Stickstoff Typ Juno

Flüssigstickstoff-Behälter aus Aluminium Typ ALU-CD-DMT mit Schöpfkelle

  • ALU-CD 12-DMT
    ALU-CD 12-DMT mit Schöpfkelle

Beschreibung der Gefäße Typ DMT

  • Doppelwandige, vakuumisolierte Aluminiumbehälter
  • Superisolationsfolie im Vakuumraum
  • Tragegriffe oder Tragebügel
  • Lose aufliegender Deckel
  • Behälterflansch KF NW 50 mit Schöpfkellenhalter
  • Schöpfkelle zur LN2-Entnahme

Weitere Informationen unter Flüssigstickstoff-Behälter aus Aluminium Typ ALU-CD-DMT mit Schöpfkelle

Kühlfalle – Kühlfinger Typ KF54V aus Edelstahl

  • KF54V

Funktion Aufbau und Wirkungsweise

Kühlfallen werden zum Auskondensieren von Feuchtigkeit oder Lösungsmittel in Verbindung mit Vakuumpumpen eingesetzt. Hierbei kann die Kühlfalle unterschiedliche Aufgaben wahrnehmen. Die gängigste Anwendung ist das Auskondensieren von Feuchtigkeit oder Lösungsmittel bei Drehschieber - Vakuumpumpen oder Hochvakuumanlagen mit Öldiffusions - oder Turbomolekularpumpen. Hierfür werden normalerweise gängige Kühlmittel wie flüssiger Stickstoff (LN2) oder Trockeneis (CO2) mit Aceton eingesetzt.

Weitere Informationen im Technischen Datenblatt

Easy Frame Gestell für Reaktionsgefäße

  • Easyframe
    Gestell Easy Frame
Vorteile des Gestells Typ Easy Frame
  • Schnelles Wechseln des Reaktors
  • Ein- und Ausbau des Reaktor kann problemlos durch eine Person erfolgen
  • Kein Öffnen und Verschieben von Gestellrohren beim Einbauen des Reaktors, wie bei herkömmlichen Gestellen
  • Kein Beschädigen des Flansches oder des Ablaufventils bei der Montage des Reaktors
Das fahrbare Gestell Typ Easy Frame besteht aus
  • einem V2A Rohrrahmen mit blau beschichteten Aluminium-Verbindern
  • einer Fixierplatte aus Aluminium und einen Bockring mit Schutzpolster für den Reaktor
  • zwei verstellbare Flanschfixierer zum Sichern und Halten des Reaktors am Flansch
  • eine Haltestange für das Rührwerk und Rollen

Weitere Informationen unter Gestelle für Reaktionsgefäße

NLK Apparatur nach EN 459-2 / DIN 1060 Teil 3

  • NLK Apparatur
    NLK Apparatur mit Dewar

Die Prüfung von Feinkalk auf Reaktionsfähigkeit beim Löschen erfolgt durch Messung der bei seiner Umsetzung mit Wasser einsetzenden Temperaturerhöhung in Abhängigkeit von der Reaktionsdauer ( Nasslöschkurve) Grundlage von Apparatur und Messverfahren ist nach EN 459-2.

Weitere Informationen unter NLK Apparatur mit Dewar